Anna Pflug

Hallo, ich bin Anna.

Bereits in der Grundschule habe ich mich gefragt, warum meine Beine nicht so dünn sind wie der anderen Mädchen. Niemand in meinem Umfeld hatte derartiges zu mir gesagt, aber irgendwo muss ich es aufgeschnappt haben. Bereits als siebenjähriges Kind war der Druck, bestimmten Körpermaßen, einem bestimmten Schönheitsideal zu entsprechen, bereits bei mir angekommen. Und das in den Neunzigern, in denen es noch keine sozialen Medien gab. Mit 12 Jahren machte ich dann meine erste Diät. Ich nahm auch tatsächlich ab, aber irgendwann holte sich mein Körper die Nahrung wieder zurück, die ich ihm entzogen hatte.

 

Zurückblickend war das der Anfang meiner gestörten Beziehung zu Essen, die über 20 Jahre dauern sollte, bis ich wieder zu einem gesunden Verhältnis zurückfand. Gleichzeitig verdanke ich diesem Prozess aber auch die Tatsache, dass ich mich seit meinem Jugendalter mit der Frage auseinandersetze, was denn “gesundes Essen” eigentlich ist. Dass ich mich seitdem mit vielen gesundheitlichen Themen, u.a. mit Darmgesundheit auseinandersetze, da diese durch mein Essverhalten und weitere Einflüsse wie Stress, Medikamente, toxische Belastungen aus der Balance geraten war und ich lange Zeit unter diffusen Beschwerden wie Konzentrationsmangel, Müdigkeit, Erschöpfung und depressiven Verstimmungen litt. 

Ich wollte immer schon viel erreichen in meinem Leben. Meine Gesundheit stand mir dabei jedoch oft im Weg. Als ich selbst ein Unternehmen gründete und merkte, dass ich die Leistung nicht erbringen konnte, die ich wollte und die es gebraucht hätte, entschied ich mich, das Problem in die Hand zu nehmen. Ich stieß auf die Ausbildung zum Gesundheitscoach und hatte das Gefühl, das könnte das fehlende Puzzleteil sein, auch für mich selbst. Ich hatte über die Jahre zahlreiche und teilweise großartige gesundheitliche Helfer*innen an meiner Seite, aber was fehlte, war eine holistische Betrachtung von Gesundheit und eine Begleitung zur Veränderung.

 

Die umfangreiche Ausbildung und die Selbsterfahrung mit holistischer Gesundheit, primärer und sekundärer Ernährung, zahlreichen wissenschaftlichen Theorien und Erkenntnissen hat mich dahin geführt, wo ich heute stehe: Meine Gesundheit ist wieder in Balance. Und wenn sie aus der Balance gerät, weiß ich, was zu tun ist. Mit Leidenschaft und Überzeugung begleite ich nun andere Menschen auf ihrem Weg dorthin.


Und ein letztes Puzzleteil ist hinzugekommen: Lange Zeit dachte ich, dass, wenn ich nur ausreichend gesund essen würde, es die Lösung meiner Probleme sei. Bis ich zuletzt auch diese Diätmentalität durchschaute. Zwanghaft gesund essen kann auch eine weitere Form von restriktivem, gestörtem Essverhalten sein. Ich bildete mich zum Thema Intuitives Essen weiter und stieß auf Themen wie die Fehlbarkeit von Diäten, dem Schönheitsmythos, Body Positivity und der HAES (Health at every size) Bewegung. Die Kombination von intuitivem Essen mit dem Wissen darüber, was meinem Körper gut tut und was nicht, hat mir schließlich geholfen, mich wirklich frei zu fühlen beim Thema Essen und meinen Körper so zu lieben, wie er ist

 

Meine Ausbildung

als Integrative Nutrition Health Coach

Meine Ausbildung habe ich am Institute for Integrative Nutrition in New York gemacht. Neben umfangreichen Coaching Skills und einer ganzheitlichen Betrachtung von Gesundheit habe ich über 100 verschiedene Ernährungsweisen kennengelernt u.a. Keto, low-carb, Paleo, Ayurveda, Makrobiotik, vegane/vegetarische bzw. pflanzenbasierte Ernährung, Rohkost, Fasten.

Ich werde von renommierten und bekannten Ärzt*innen, Forscher*innen und Expert*innen unterrichtet u.a. von

  • Joshua Rosenthal, MScEd, Gründer des Institute of Integrative Nutrition

  • Walter Willett, MD, DrPH, Professor für Ernährung an der Harvard Medical School

  • Marion Nestle, PhD, MPH, Professorin a.D. im Department of Nutrition an der New York University

  • Deepak Chopra, MD, Experte für Körper-Geist-Medizin, Bestseller-Autor, Gründer des The Chopra Center

  • Mark Hyman, MD, Leiter des Cleveland Clinic Center for Functional Medicine, Vorsitzender des Institute for Functional Medicine sowie Gründer und ärztlicher Direktor von The UltraWellness Center

  • Andrew Weil, MD, Gründer des Andrew Weil Center for Integrative Medicine an der Universität von Arizona

  • Frank Lipman, MD, Experte für Integrative and Funktionelle Medizin, Gründer des Eleven Eleven Wellness Center

  • Susan Blum, MD, MPH, Expertin für Präventivmedizin, Assistenzprofessorin an der Mount Sinai School of Medicine

  • Geneen Roth, Bestseller-Autorin und Expertin für emotionales Essen

  • Gabrielle Bernstein, Bestseller-Autorin, Rednerin, Life Coach

certified-international-health-coach-cihc.png